ganz vergessen

ein link, der mir wirklich am herzen liegt und den ich schmaehlich im vorgaengerpost zu vergessen neigte.
und auch wenn’s lang ist, bitte mal anschauen.

wenn unsereins mal wieder denkt, dass er/sie/es arm dran ist, dann holt einen dieser film meines erachtens nach wieder in den rahmen zurueck, der als noetig fuer eine flektierte lebensweise erachtet werden sollte.

da:

Leave a comment

Your comment